NEXT MobileJob

Voraussetzungen

  1. Ackerschlagkartei NEXT Farming AG OFFICE oder NEXT Farming LW OFFICE.
  2. Anbindung der Ackerschlagkartei zum Online Connector. Anleitung dazu finden Sie unter
    1. Für NEXT Farming AG OFFICE siehe NetDok / Online Connector und Datentransfer für mobile Geräte.
    2. Für NEXT Farming LW OFFICE siehe Anbindung Mobile APP über Netdok-Server



Übertragbare Informationen und Funktionen

Folgende Daten können übertragen werden:

In der App stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Übernahme der Stammdaten aus ihrer Ackerschlagkartei
  • Übernahme von Standardverfahren aus ihrer Ackerschlagkartei
  • Maßnahmen buchen mit wenigen Klicks
  • Sammelbuchungen über mehrere Schläge
  • Einfache Nachbearbeitung von Sammelbuchungen auf dem einzelnen Schlag (z.B. Anpassung der Düngermenge/ha)
  • Aufträge empfangen, abarbeiten und als "erledigt" zurückschicken

Daten laden

Um die Daten für ihren Betrieb vom Server zu laden, wählen Sie den Betrieb und Mandant im Startbildschirm aus. Über klicken auf [Maßnahmen laden] werden die Daten geladen.


Übersicht

Sind die Daten geladen, sehen sie folgende Übersicht:

  1. Unter dem Punkt Alle werden alle Aufträge bzw. frei gebuchten Maßnahmen zusammengefasst.
  2. Zur Kategorie Entwürfe gehören alle Buchungen, die noch nicht fertig erfasst wurden. Wenn Sie z.B. eine Maßnahme dokumentieren möchten und Sie werden währenddessen von einem Anruf unterbrochen wird diese angefangene Buchung in der Kategorie "Entwürfe" zwischengespeichert.
  3. Der Punkt Offene Aufträge enthält alle noch zu bearbeitenden Aufträge bzw. die fertig gebuchten Maßnahmen, die jedoch noch nicht erledigt wurden.
  4. Im Bereich Gesendete finden Sie alle erfolgreich zurückgesendeten Buchungen.
  5. Der Ordner Nicht Gesendete enthält die abgeschlossenen Maßnahmen bzw. die abgearbeiteten Aufträge, die aufgrund fehlender Mobilfunkverbindung nicht sofort versendet werden konnten.

Maßnahme buchen

Um eine neue Maßnahme zu erfassen, klicken sie auf [Neue Maßnahme buchen]. Folgende Eingabemaske wird geöffnet:


Fügen sie alle relevanten Informationen für ihre Buchung hinzu:

  1. Verfahren / Arbeitsart

  2. Schlag bzw. Schläge
  3. Dauer der Maßnahme
  4. Ressourcen

Sind alle Informationen zur Buchung eingetragen, können diese gespeichert bzw. versendet werden.


  • Fertig & Senden: Die Maßnahme wird abgeschlossen und an das FMIS gesendet.
  • Als offen speichern: die Maßnahme wird als nicht abgeschlossen gespeichert.
  • An Gerät senden: Die Maßnahme wird an ein andres Gerät gesendet.
  • Entwurf löschen: Alle Eingaben zur Maßnahme werde verworfen.

Fertig & Senden


Wählen sie die Option Fertig & Senden erscheint eine Abfrage, ob diese wirklich gesendet werden soll:


An Gerät senden


Wenn Sie die Option An Gerät senden wählen, kommt folgender Dialog, um das entsprechende Gerät auszuwählen:

Auftragsübersicht


Haben Sie Aufträge erfasst und gesendet bzw. gespeichert, werden ihnen in der Übersicht angezeigt, wie viele Maßnahmen vorhanden sind: